Beatrix Gerstberger

Beatrix Gerstberger Foto: Stefan Warter

Foto: Stefan Warter

Im wilden Sauerland geboren, Abitur auf einer Klosterschule, anschließend weggezogen nach Münster (Studium der Politologie, Nordistik, Publizistik), Detroit (Oktoberfestbeauftragte einer deutschamerikanischen Zeitung), Hamburg (Henri-Nannen-Schule). Dortige Ausbildung beim Berliner Kurier, Magazin der Süddeutschen Zeitung, Brigitte, stern. Danach beim stern im Ressort Modernes Leben über Supermodels, nackte Frauen und Barbourjacken geschrieben. Ein Angebot der Brigitte angenommen und bis 2015 dort geblieben als Redakteurin, Reporterin und Autorin mit einer Leidenschaft für Porträts, Reportagen und Reisen in menschenleere Gegenden. Sich manchmal auch seitenlang Gedanken gemacht über Verzeihen, innere Stärke und Heilen. Nebenbei ein Buch und ein paar Kurzgeschichten veröffentlicht.

Seit 2016 freie Autorin, vor allem für GEO, Brigitte und stern.

Ich wohne in Hamburg, kenne mich privat gut aus mit dem Themenschwerpunkt Rudelführung bei Pubertierenden, Hunden und Pferden. Suchtprobleme in den Bereichen Meer, Maine, Mongolei und Trailreiten.

Working locations