Artikel, Portrait, Publikationen
Schreibe einen Kommentar

Priesterin des Punk

Patti Smith hat die Siebziger aufgemischt, war mit ihrer Aufsässigkeit und ihrem androgynen Aussehen die Ikone aller Feministinnen. Sie erfand den Punk. Und wird heute verehrt wie sonst nur Bob Dylan. Mein Besuch in New York bei einer Frau, deren Katze den Verlauf des Interviews bestimmte. (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.